Verkauf
Verkauf

Omega 3 mit 50 % DHA

  • €49,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Kaufe auf Vorrat und spare Geld:

Allgemeine Informationen

Überall in Deinem Organismus werden Omega-3-Fettsäuren benötigt! 

DHA (Docosahexaensäure) ist eine der drei Omega-3 Fettsäuren. Sie gehört zu den mehrfach ungesättigten Fettsäuren. Weil diese essentielle Fettsäure nicht vom Körper selbst produziert werden kann, müssen wir DHA über die Nahrung oder Nahrungsergänzungen aufnehmen.

Warum sind Omega-3-Fettsäuren für uns wichtig?

Omega-3-Fettsäuren gehören zu den essenziellen Fettsäuren, die der Körper nicht selbst herstellen kann. Wir müssen sie daher über die Nahrung aufnehmen. In unseren hochverarbeiteten Nahrungsmitteln kommt vor allem Omega-3 oft zu kurz. Deshalb kann eine Ergänzung mit Omega 3 auch für Veganer sinnvoll sein.

Wozu sind ungesättigte Fettsäuren gut?
Ungesättigte Fettsäuren tragen zur Aufrechterhaltung eines normalen Cholesterinspiegels im Blut bei. Speziell Eicosapentaensäure und Docosahexaensäure (EPA / DHA) unterstützen die Funktion von Herz und Blutdruck. DHA trägt außerdem zur normalen Sehkraft und Gehirnfunktion bei.

Wirkungsspektrum

Hierbei kann DHA unterstützend und fördernd wirken:

✅ Kann die Gehirnaktiviät und Denkleistung steigern

✅ Kann Demenz vorbeugen

✅ Kann Akne lindern

✅ Kann Krebs bekämpfen

✅ Kann die Sehkraft erhalten

✅ Kann das Risiko für Herzerkrankungen verringern

✅ Kann bei Depressionen unterstützend sein

✅ Kann gegen Asthma helfen

✅ Kann die Immunabwehr steigern

 

Omega-3 aus Algen statt aus Fisch oder Krill!

 Mit Omega-3 assoziieren die meisten Leute Fischprodukte oder andere Meerestiere, da diese besonders viele Omega-3-Fettsäuren enthalten sollen. Jedoch wissen nur die wenigsten, dass auch die Fische das Omega-3 nicht selbst herstellen, sondern aus pflanzlicher Quelle, also z.B. aus Algen aufnehmen. Die ursprüngliche Quelle für Omega-3 ist also die Alge an sich und nicht der Fisch. Speziell die von uns verwendete Mikroalge Schizochytrium sp. enthält besonders viel dieser hochwertigen DHA und EPA-Fettsäuren. Diese mikroskopisch kleine einzellige Meerwasser-Alge Schizochytrium sp. kommt natürlicherweise in Mangrovenwäldern tropischer Küsten vor. Die Alge kann heutzutage in großen Tanks nachhaltig kultiviert werden, um das wertvolle Algenöl in gleichmäßig hoher Qualität zu gewinnen.

Die Vorteile von Omega-3 aus Algen statt aus Fisch:

  1. Durch die nachhaltige Kultivierung der Algen in riesigen Tanks werden die Fisch- und Krillbestände und das natürliche Ökosystem der Meere geschont.
  2. Algenöl verhindert durch seine Herstellung in geschlossenen Systemen die Aufnahme von Schadstoffen (z.B. Schwermetalle) wie es bei den belasteten Meeren der Fall sein kann.
  3. Die Alge Schizochytrium sp. enthält mehr Omega-3 als Fisch.
  4. Unser Algenöl ist jodfrei.
  5. Algenöl ist für Veganer und Vegetarier geeignet.
  6. Algenöl hat im Gegensatz zu Fisch keine Mikroplastik-Problematik.

 

Fazit: Man muss also nicht auf Fisch zurückgreifen, um seinen Omega-3-Bedarf zu decken.

Zutaten und Zusammensetzung:

Schizochytrium Mikroalgenöl,Sonnenblumenöl (hochölsäurehaltig), Zusatzstoffe: < 2% Antioxidantien (Ascorbylpalmitat (E304i), Tocopherol (E306), Rosmarinextrakt (E392)) 

 

 

Verpackung in Braunglas

Wir liefern dieses Premiumprodukt ausschließlich im lichtgeschützten Braunglas. Der höhere Aufwand und die Kosten sind in unseren Augen gerechtfertigt. Denn ein Premiumprodukt verdient auch eine Premiumverpackung. Folgende Vorteile bietet Braunglas:

  • Glas reagiert nicht mit anderen Elementen, ist ungiftig, hitzestabil und leicht zu reinigen
  • Braunglas schützt den Inhalt zuverlässig vor Oxidation
  • für die Produktion von Braunglas wird kein Erdöl verwendet, es ist geschmolzener Sand
  • Glas ist zu 100% recycelbar
  • das Glas ist vielfältig im Haushalt einsetzbar